mr.jones

Es gibt im Leben kein Schicksal, es gibt nur Entscheidungen!
 
 

Suizid der Seele

Eingesperrt in meinem eigenen Ich

Gefangen zwischen Realität und Illusion

Zweifel breiten sich wie ein Schleier der Ohnmacht aus

Zerfressen jeden Winkel meiner Seele

 

Mit jeder Sekunde meines Daseins zerbricht ein Teil von mir

Die Gefühle, nur noch ein flammendes Inferno

Zum lodern gebracht aus verzerrten Erwartungen

Entfremdet von der Wirklichkeit

Den Suizid der Seele längst vollbracht

 

Meine Hilfeschreie verhallen im Wind

Aufgefangen von Menschen die glaubten sie würden mich verstehen

Verstehen sie mich?

Wissen sie was ich brauche,

was ich begehre?

So treibe ich ich alleine zwischen den Welten,

auf der Suche nach Erlösung

11.8.09 15:19

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Aicha / Website (19.6.12 11:04)
Sehr schöner text darüber lese ich viel und finde es immer wieder faszinierend wie selten man darüber reden mag. ich merke das du von deiner art zu schreiben ein mensch mit einem guten herz bist und vielen dank für deinen gästebuch eintrag

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen